Schlagwort: Literatur

Gelesen: Oskar Roehler „Selbstverfickung“

Wer sich während der Lektüre von Oskar Roehlers neuem Roman „Selbstverfickung“ fragt, was zum Teufel das alles eigentlich soll, der kriegt auf den letzten Seiten vom Autor persönlich die Antwort… Weiterlesen

Gelesen: Rainbow Rowell „Fangirl“

Ich habe, wenn es um Literatur geht, eine goldene Verhaltensregel: auf jeden Fall alles lesen, was John Green empfiehlt. Ich habe ein Faible für ernsthafte Jugendliteratur und was die betrifft,… Weiterlesen