Gewinnt Tickets für Tonbandgerät und Miss Platnum live in Berlin!

TonbandgerätTONBANDGERÄT

Das Ganze mehr als die Summe seiner Teile? Mit der seit 2010 existierenden Besetzung mit Ole Specht am Mikro, Sophia Poppensieker an der Gitarre, Sophias jüngerer Schwester Isa am Bass und Jakob Sudau an den Drums scheinen Tonbandgerät geradezu perfekt aufgestellt, sich als eingeschworene Band im besten Sinne dauerhaft auf dem Indie-Pop-Olymp zu etablieren. Zwar gibt es mit Sophia also so etwas wie einen „kreativen Kopf“, letztlich ist der Magnetismus von Tonbandgerät aber das Ergebnis eines Zusammenwirkens, einer perfekten Bündelung von Kräften.
Tonbandgerät sind eine echte Band – etwas dieser Tage eher selten Anzutreffendes. Mit einem unglaublichen Gespür und großartigen Sprachbildern feiern Tonbandgerät mit ihren neuen Songs vor allem das Jungsein vor dem Hintergrund des Älterwerdens. So heißt es in „Alles geht“: „Du wirst viel zu groß für deine kleinen Verbrechen“. Deutlicher noch in „Sekundenstill“, der neuen Single: „Wir haben uns mal geschworen, wir werden nie erwachsen, wir werden einfach älter, und den Rest werden wir lassen.“
Tonbandgerät gelingt es auf unwiderstehliche Art und Weise, mit ihren Liedern einLebensgefühl nicht nur zu verdoppeln, sondern darüber hinaus zu vergolden – und immer mehr Menschen lassen sich von ihrer Präzision und ihrem Enthusiasmus anstecken.

Wir verlosen 1×2 Tickets für die Berlin Show von Tonbandgerät am 6.12.2015 im Heimathafen Neukölln! Wenn ihr dabei sein wollt, schickt uns eine E-Mail mit dem Betreff „Tonbandgerät“ an gewinnen@fastforward-magazine.de. Einsendeschluss ist der 5.12.2015. Viel Glück!

http://www.musikvomband.de/

Miss PlatnumMISS PLATNUM

Ruth Maria Renner ist Miss Platnum ist Ruth Maria Renner. Das ist keine Redundanz, sondern eine Entwicklung. Beide Charaktere sind untrennbar verwoben und hatten immer ihre Geschichte miteinander, spielten ihr Spiel mit der jeweils anderen, kapselten sich ab und fanden sich wieder. Beide haben unübersehbare Spuren hinterlassen und sich gleichzeitig der eigenen Vergänglichkeit gestellt. Jetzt sind die Masken gefallen: Die Königin von Berlin ist da und sie wird bleiben, genau so wie sie ist. „Ich war hier“ heißt ihr neues Album folgerichtig, das Anfang Oktober erscheint. Was damit gemeint ist, wird bereits in einem der ersten Titel klar. „Ich bin auf der Reise, um zu beweisen, dass es stimmt / dass nach dem Schließen der Kreise etwas Neues beginnt“ heißt es dort. Treffender kann man ihren Lebenslauf wohl kaum beschreiben.
Die Frau mit der Power-Stimme und ihrem Talent, dem überbordenden Temperament und ihrem musikalischen Stil sorgte schon immer für Furore. Mit einer Mischung aus Gipsy-Musik, Hip Hop-Beats, Elektro und R’n’B, wurde sie in kürzester Zeit zur Balkan-Queen der urbanen Musik. Sie spielte Touren mit Peter Fox, Marteria, Seeed und den Fantastischen Vier, es entstanden Freundschaften und musikalische Kollabos, sie prägte Erfolge wie „Haus am See“, „Marteria Girl“, „Kids“ und erlangt Platin mit dem Hit „Lila Wolken“, veröffentlichte zwischen 2005 und 2009 drei englischsprachige Alben und wurde zu einer absoluten Live-Instanz.
2014 erscheint mit „Glück und Benzin“ ihr erstes deutschsprachiges Album und festigt ihren Ruf als außergewöhnliche Urban Pop-Künstlerin. Diesen Weg geht sie nun mit „Ich war hier“ konsequent weiter. Sie zeigt, dass es möglich ist, hochmoderne Beats und ihre poetischen Liedermacher-Qualitäten ohne Probleme zu vereinen und einen komplett neuen Sound zu kreieren, der es schafft, die deutsche Sprache als das erscheinen zu lassen was sie ist: Aussagekräftig und präzise, leicht und dennoch schwermütig. „Ich war hier“ gelingt es dabei, einen roten Faden zu spinnen und den Hörer dennoch zu überraschen. Das Album ist ein unübersehbares Statement für das Leben und die Musik, für das Hier und Jetzt, für Facettenreichtum.

Wir verlosen 1×2 Tickets für die Berlin Show von Miss Platnum am 15.12.2015 im PBHFCLUB! Wenn ihr dabei sein wollt, schickt uns eine E-Mail mit dem Betreff „Tonbandgerät“ an gewinnen@fastforward-magazine.de. Einsendeschluss ist der 14.12.2015. Viel Glück!

http://www.missplatnum.com/