Tokio Hotel: Video zu „Girl Got A Gun“

„Wir haben alles so gemacht, wie es uns passte. Keiner hat uns Songs geschrieben, die wir „verkaufen“ müssen. Das Album ist 100 Prozent wir. 100 Prozent Tokio Hotel,“ sagt Bill Kaulitz über „Kings Of Suburbia“, das erste Tokio Hotel Album nach fünf Jahren Pause. Nach dem eher soften Einblick in Form des Songs „Run Run Run“ nun ein quietschbuntes, schrilles Video zu „Girl Got A Gun“. Die Fangemeinde steht Kopf. Ist das jetzt das wahre Tokio Hotel? Und wenn ja, will man das? Einen Kuschelhasen mit Riesenpenis? Die Überraschung ist nicht von der Hand zu weisen und die Geister scheiden sich munter.
Fakt ist: Es bleibt weiter spannend, was die ehemalige Schülerband aus Magdeburg so alles auf ihr neues Album gepackt hat. Unsere Empfehlung: immer locker bleiben. „Girl Got A Gun“ macht Spaß! Veränderungen gehören zum Erwachsen werden dazu. Gut gemachte Popmusik hat noch niemadem geschadet. Oder einfach: Bang, bang, bang!

http://www.tokiohotel.com/
http://www.facebook.com/tokiohotel