Wir präsentieren: Fantastic Negrito auf Tour

Fantastic NegritoXavier Dphrepaulezz alias Fantastic Negrito kommt für drei Shows nach Deutschland. Wir freuen uns, die Tour zu präsentieren.

Es bedeutet schon etwas, aus Oakland zu kommen. Hier wurden die Hell’s Angels gegründet, hier spielte die erste schwarze Sport-Mannschaft, hier entstand Amerikas ältester Straßentanz. Oakland war immer das Zentrum für Gegenkultur, wo Gewalttätigkeit, Kunst und Style zusammenkommen, wo Vielfalt schon immer das Verbindende ist. Hier versteht man, dass Gefahr und Grenzüberschreitung die Hauptbestandteile von Kunst und Kultur sind. Aber Oakland verändert sich. Das nahe San Francisco und das Silikon Valley überschwemmen die Stadt mit Geld, der wirtschaftliche Aufschwung ist nicht mehr aufzuhalten. Die Stadt wird reicher, weißer, sicherer, zieht mehr Unternehmer an und ist der nationale Brennpunkt der Gentrifizierung.
Hier kommt Xavier Dphrepaulezz ins Spiel, Frontmann und Songschreiber des musikalischen Projekts Fantastic Negrito. Er verbindet die legendäre Vergangenheit seiner Stadt mit der angeblich so brillanten Zukunft. Er ist der verwundete Veteran einer Stadt, die einst von Zuhältern und den Black Panther gleichzeitig als ihre Heimat beansprucht wurde, und eine lebhafte Stimme seiner Heimat. All das hört man auf dem Album „The Last Days of Oakland“, das uns mitten in diesen seismischen Umbruch fallen lässt. Xavier Dphrepaulezz hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Das gilt im persönlichen Bereich – Straßenkind, Autodidakt, Major-Plattenvertrag, Albumflop, Autounfall, Koma, Geburt des Sohnes, neue Kraft aus der Musik – wie in seinem Umfeld. All das verpackt er in seiner mitreißenden Musik, die zwischen den dunklen Wurzel im Mississippi-Delta, dem Songwriting von Led Zeppelin, den Beatles und den Stones, der Geschichte der schwarzen Musik von Gospel bis Soul angesiedelt ist.
Er selbst freute sich sehr darüber, dass er einmal als der Al Green des Punkrock bezeichnet wurde, denn das trifft es hinreichend genau. Im September kommt Fantastic Negrito zu uns auf Tour, um uns nicht nur auf eine Zeitreise in den Westen der USA mitzunehmen und eine Geschichtsstunde abzuhalten, sondern vor allem um großartige Musik zu spielen.

Fantastic Negrito Live:

06.09.2016 Köln, YUCA
07.09.2016 München, Kranhalle
12.09.2016 Berlin, Gretchen

http://www.fantasticnegrito.com