Schlagwort: Rezension

Gelesen: Rainbow Rowell „Fangirl“

Ich habe, wenn es um Literatur geht, eine goldene Verhaltensregel: auf jeden Fall alles lesen, was John Green empfiehlt. Ich habe ein Faible für ernsthafte Jugendliteratur und was die betrifft,… Weiterlesen

Gelesen: Tobias Geigenmüller „Das ziemlich lebendige Leben des vermeintlich toten Elvis“

Am 16. August 1977 starb Elvis Presley. Der Tod des größten Entertainers aller Zeiten löste auf der ganzen Welt eine Welle des Entsetzens aus. Elvis wurde im Garten seines Wohnsitzes… Weiterlesen

Gehört: Gorillaz „Humanz“

Am neuen Album der Gorillaz scheiden sich die Geister. Braucht man dieses Album oder nicht? Eigentlich eine völlige überflüssige Frage, denn wenn man Musik so dogmatisch angeht, braucht man eigentlich die… Weiterlesen