Kevin Drew: Konzert abgesagt

Nachdem Kevin Drew letztens erst im Interview unsere Herzen zum Schmelzen gebracht hat, ist er nun für Herzschmerz verantwortlich, denn sein Konzert, das an dem 13.08.2014 im Postbahnhof stattfinden sollte, ist leider abgesagt. Der Kanadier, der am besten als Teil des Pop-Kollektivs Broken Social Scene bekannt ist, wollte in Berlin seine zweite Soloplatte „Darlings“ zum Besten bringen und wir hatten uns riesig gefreut das Konzert zu präsentieren. Seine liebe Entschuldigung macht es aber ein bisschen wieder gut:

„I am very sorry but i have had to cancel my dates in Europe.
There is nothing i want more then to come over and play these songs from Darlings but unfortunately the timing and logistics didn’t work out for the August dates.
Obviously i am disappointed but I will return and play these songs for you very soon.
Enjoy your lives and watch out for the middle.
The middle is boring and steals from your heart and wallet.

xo kevin“

Bereits gekaufte Tickets werden selbstverständlich zurückgenommen. Hoffentlich ergibt sich bald eine neue Gelegenheit, damit wir seine Musik als Solo-Künstler endlich live erleben können.

http://www.kevindrewmusic.com