Jennie Abrahamson: Neues Album und Tour im Frühjahr

Jennie Abrahamson
Am 24. Februar erscheint „Reverseries“, das neue Album der schwedischen Popsängerin Jennie Abrahamson. Die seit ihrem letzten Album „Gemini Gemini“ vergangenen Zeit, teilte sich die Sängerin zwischen Studio und Touren auf. Im Studio war sie mit ihrem langjährigen Co-Produzent Johannes Berglund aktiv. Auf Tour war sie mit Künstlern wie Deportees, Peter Bjorn and John und Peter Gabriel.
Das Ziel der Aufnahme war es, einerseits die Wärme und Energie, die Jennie Abrahamson gemeinsam mit ihrer Band beim Performen des letzten Albums aufgebaut hatte, einzufangen. Andererseits aber auch etwas Größeres zu kreieren und dem hinzuzufügen. Es ist ein ehrliches und direktes Popalbum, auf dem jedes Lied ein eigenes Universum verkörpert. Das neue Album „Reverseries” ist eine umwerfend schöne Sammlung von 10 Liedern, die sich mit Intimität, Beziehungen, Menschlichkeit und Liebe auseinandersetzten. Eine gefühlsgeladene, zwischenmenschliche Sammlung von Herzensangelegenheiten. Alles wird angetrieben von einer unbestreitbaren Stimme, die mit jedem Album selbstbewusster und größer geworden ist. Einer der schönsten Stimmen, die wir heutzutage haben.

Jennie Abrahamson gehört zu den Künstlerinnen, die wir schon lange voller Liebe verfolgen und die hierzulande mit ihrem Schaffen eine noch viel größere Bühne verdient hätten. Deshalb nix wie hin zu ihren Shows im nächsten Frühjahr!!

Jenny Abrahamson Live:

08.03.2017 Berlin, Auster Club
09.03.2017 Hamburg, kukuun

http://jennieabrahamson.com